Monographien
 
2016
[Gemeinsam mit Gabriele Kniffka:] Fachsprachenvermittlung im Unterricht. Paderborn: Schöningh, 2016 (StandardWissen Lehramt; utb 4094). 199 S.
 
2014
Französisch in Barock und Aufklärung. Studien zum Sprachdenken im Deutschland des 17. und 18. Jahrhunderts. Frankfurt: Kloster­mann, 2014 (Analecta Romanica 82). 258 S.
Latein, Griechisch, Hebräisch. Studien und Dokumentationen zur deutschen Sprachreflexion in Barock und Aufklärung. Berlin, Boston: de Gruyter, 2014 (Studia Linguistica Germanica 119). XII[], 475 S.
 
2013
Definitionen und Termini. Quantitative Studien zur Konstituierung von Fachwortschatz. Berlin, Boston: de Gruyter, 2013 (Linguistik – Impulse und Tendenzen 48). XII, 244 S.
 
2011
Typologische Variation im Deutschen. Grundlagen – Modelle – Tendenzen. Berlin: Schmidt, 2011 (Grund­lagen der Germanistik 48). 318 S.
 
2010
Fachsprachen. 3., neu bearbeitete Auflage. Berlin: Schmidt, 2010 (Grundlagen der Germanistik 37). 269 S.
 
2009
Geschichte der deutschen Sprache. München: Beck, 2009 (C.H. Beck Wissen 2480). 128 S.
 
2005
Fachsprachen. 2., durchgesehene Auflage. Berlin: Schmidt, 2005 (Grundlagen der Germanistik 37). 253 S.
 
2002
Kommunikative Effizienz. Eine Modellskizze. Heidelberg: Winter, 2002 (Sprache – Literatur und Geschichte 23). 139 S.
 
1999
Fachsprachen. Berlin: Schmidt, 1999 (Grundlagen der Germanistik 37). 250 S.
 
1997
Sprachtypologie des Deutschen. Historische, regionale und funktio­nale Variation. Berlin, New York: de Gruyter, 1997 (Sammlung Gö­schen 2812). 248 S.
 
1995
Periodisierung der deutschen Sprachgeschichte. Analysen und Tabel­len. Berlin, New York: de Gruyter, 1995 (Studia Linguistica Germa­nica 40). 494 S.
 
1994
Dramatische Kommunikation. Modell und Reflexion bei Dürrenmatt, Handke, Weiss. Berlin, New York: de Gruyter, 1994 (Quellen und Forschungen zur Sprach- und Kulturgeschichte der germanischen Völker 107 [231]). 313 S.
 
1989
Die Terminologie der Erkenntnisvermögen. Wörterbuch und lexiko­semantische Untersuchung zu Kants „Kritik der reinen Vernunft“. Tübingen: Niemeyer, 1989 (Reihe Germanistische Linguistik 95). 203 S.